Business Process Reengineering (BPR)

Home » Unser Angebot » Betriebsführung » Business Process Reengineering (BPR)

Ihre Herausforderungen

Business Process Reengineering hilft Abläufe im Unternehmen radikal neu zu denken. 

Sie haben ein neues Business Modell Entwickelt. Ihnen sind die Kundenbedürfnisse klar? Prozesse sind dokumentiert, aber kontinuierliche Optimierung der Prozesse bringt Sie nicht ans Ziel?

  • Wenn sie radikal neues machen wollen, müssen Sie auch alte Zöpfe abschneiden und gewohntes radikal neu denken
  • Um in Zukunft erfolgreich sein, müssen Sie sich vom Denken der Optimierung (Effizienzsteigerung) lösen und die Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt stellen. 
  • Ihr Unternehmen muss sich dabei auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren.
    Machen sie das, was sie am Besten können und lassen Sie den Rest andere machen. 
  • Unterstützen Sie die neuen Prozesse durch die innovative Technologien um Ihrem Mitbewerb immer eine Nasenlänge voraus zu sein. Wenn neue Technologien benutzt werden, können aber die Abläufe nicht bleiben, wie sie schon immer war. 

Wir unterstützen Sie dabei als Lotse in unsicheren, sich rasch verändernden Zeiten. 

Ihr Nutzen: Dramatische Verbesserung der Kundenerfahrung

„Wenn sie einen scheiß Prozess digitalisieren, dann haben sie einen scheiß digitalen Prozess.“

Thorsten Dirks

ehem. CEO , Telefónica Deutschland

Die meisten Unternehmen waren die letzten Jahrzehnte damit beschäftigt, durch kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse das Maximum herauszuholen. Das hat in vielen Bereichen auch dazu beigetragen kosten zu senken und effizienter zu werden. Es hat aber nicht unbedingt bedeutet, das das Kundenservice besser geworden ist. Der Fokus lag nicht darauf Kunden besser zu bedienen, oder schneller zu servicieren. Es ging in vielen Fällen darum noch einen Cent billiger zu werden. 

Dieses Paradigma ist in vielen Fällen im Zeitalter der Digitalisierung ein Problem. Kunden sind mit veralteten IT Systemen konfrontiert, die vielleicht sehr effizient, aber auch enorm umständlich sind. 

In vielen Fällen sind die IT Systeme selbst so komplex geworden, dass neue Funktionen auch sehr schwer realisierbar sind. 

Die Mitarbeiter sind zudem in vielen Fällen von den Abläufen aber auch von der unterstützenden IT mehr als frustriert. 

Hier müssen Dinge auch aufgrund erforderlicher neuer Geschäftsmodelle und neuer Kundenerwartungen vollständig neu gedacht werden. Business Process Reengineering unterstützt dabei Geschäftsprozesse neu zu denken.

Unsere Leistung: Business Process Reengineering (BPR)

Business Process Reengineering (BPR) bedeutet „Fundamentales Umdenken und radikales Neugestalten von Geschäftsprozessen, um dramatische Verbesserungen bei bedeutenden Kennzahlen, wie Kosten, Qualität, Service und Durchlaufzeit zu erreichen“.Im Gegensatz zur Geschäftsprozessoptimierung, bei der nur einzelne Geschäftsprozesse effizienter gestaltet werden, findet hier ein grundlegendes Überdenken des Unternehmens und seiner Geschäftsprozesse statt.

Schritte zum BPR:

  1. Business Prozess Analyse
  2. Analyse und aufzeigen von Veränderungspotentialen
  3. Business Prozess Design
  4. Operationalisierung der neuen Prozesse
  5. Implementierung der Prozesse und Veränderungen

Business Process Reengineering with Porters Value Chain

Warum sollten Sie uns als Partner wählen?

  • Begleitung des gesamten Prozesses und Verringerung Ihres Aufwandes
  • Nutzen unserer Erfahrungen aus aus Zertifizierungsprozessen und Vermeidung von üblichen Fallgruben
  • Nutzung unseres Jahrzehnte-langen Wissens im Bereich der Digitalisierung
  • Auswertung Ihrer Ergebnisse, und Ableitung von Handlungsempfehlungen

Ich stehe Ihnen gerne für Fragen und weitere Gespräche zur Verfügung:

Ing. Alfons Parovszky, MSc.

Managing Partner

alfonsp@digisociety.consulting
 +43 1 31440 – 381