KulturUnsere Mitarbeiter und Teams sind die Basis unserer kundenorientierten Interaktion und internen Innovationsfähigkeit. Dazu ist es notwendig die Kultur des Unternehmens und die Inklusion der Mitarbeiter, sowie deren Identifikation mit dem Unternehmen zu analysieren und bei Bedarf zu adaptieren. Nicht länger sind Einzelkämpfer gefordert, sondern Teamplayer, die sich optimal unterstützen und ergänzen. Ein Unternehmen mit motivierten, zufriedenen Mitarbeitern wird auch zufriedene Kunden haben, denn die Mitarbeiter werden ihr Bestes geben, um die Kunden optimal zu betreuen.

Herausforderungen

Wenn man über Mitarbeiter im Unternehmen spricht, kommt man in den diversen Führungsmodellen rasch auf das Thema der Motivation zu sprechen.

Motivation wird häufig als jenen Faktor beschrieben, das ein bestimmtes gewünschtes Verhalten in Gang bringt und aufrechterhält. Das „motivierte“ Handeln wird von 2 Charakteristiken bestimmt:

  • Sinn und
  • Wirksamkeit

Ein Streben benötigt immer ein Ziel, deswegen gehört es zu der primären Aufgabe des Managements und der Mitarbeiterführung den Sinn und das Ziel zu transportieren und kommunizieren. Ein wichtiger Faktor dabei ist die Existenz eines gemeinsam entwickelten Unternehmensleitbildes, das auch kommuniziert und gelebt ist.

Der zweite Aspekt ist die Wirksamkeit. Wenn ein Sinn für das Handeln vorhanden ist, ist das nicht ausreichend. Das Tun muss Wirksamkeit entfalten. Also der Mitarbeiter muss das Gefühl haben, mit seiner Leistung einen wichtigen Beitrag zur Zielerreichung zu leisten.

Um wirkungsvoll zu sein, benötigt das Team aber auch Fertigkeiten. Diese Fertigkeiten müssen erlernt werden. Ein wichtiger Aspekt in diesem Sinne ist das lebenslange Lernen. Da unsere Gesellschaft sich sehr rasch weiterentwickelt, ist es nicht mehr ausreichend in der Schule Fertigkeiten beigebracht zu bekommen. Wir müssen diese Fertigkeiten aber auch unser “Mindset” ständig weiterentwickeln und an neue Gegebenheiten anpassen.

 

Unternehmensspezifisches Lösungsangebot

ConsultingDigital Society Consulting bietet maßgeschneiderte Lösungen, Unterstützung und Begleitung um die richtige Strategie für Ihr Unternehmen zu entwickeln.

Wir empfehlen folgende Module im Bereich der Wissensgewinnung:

  • Mitarbeiterbefragung
    Mitarbeiterbefragungen sind ein gutes Werkzeug, um direktes Feedback zu bekommen, was in einer Organisation gut läuft, und wo Verbesserungen benötigt werden. Ein wichtiger Aspekt für das Gelingen solcher Umfragen ist eine gute Kommunikation im Vorfeld und dass die Ergebnisse ernst genommen werden.
  • Organisations-Design
    Eine digitale Organisation zeichnet sich durch mehr Eigenverantwortung bei den Mitarbeitern innerhalb Ihrer Aufgabenbereiche aus. Die Hierarchie tritt daher in ihrer Wichtigkeit oft in den Hintergrund. Vertikale Abstimmmechanismen, gute Kommunikation und Flexibilität treten in den Vordergrund.
  • Organisationsentwicklung
    Digitale Organisationen zeichnen sich durch flache Hierarchien aus. Da die Mitarbeiter eigenverantwortlicher und vernetzter agieren, muss die Organisation von Command & Control – hin zu situativer Führung und Coaching im Unternehmen entwickelt werden.
  • Lernende Organisation
    Jemand der keine Fehler macht, arbeitet nicht. Wenn Organisationen innovativ sein wollen, müssen Fehler erlaubt sein. Wer Neues erprobt wird auch Fehlschläge erleben. Nur so können wir lernen.
  • Career Angels
    In unserer schnelllebigen Zeit verändern sich auch die Job Anforderungen rasch. Neue Berufe und Tätigkeiten entstehen, alte gehen verloren. Wie können wir unsere Mitarbeiter entwickeln, und helfen in neue Rollen zu schlüpfen?

 

Workshops zu Techniken und Methoden

Digital Society Institute bietet folgende Trainings und Workshops zu Methoden und Techniken im Bereich der Digitalisierung von Prozessen.

Die Trainings und Workshops können entweder bei Ihnen Inhouse oder in unserem Schulungszentrum im Herzen Wiens stattfinden.

 

Community

CommunityDer Verein Digital Society bietet Vereinsmitgliedern Austausch und Vernetzung mit Betriebsleitern, CIO’s, IT Leitern im Business Culture Circle.

Die Veranstaltungen sind als Frühstücksveranstaltungen am Tagesrand angesetzt.

Datum/ZeitVeranstaltung
19/09/2019
8:00 - 11:00
Business Culture Circle
Digital Society, Wien
05/12/2019
8:00 - 11:00
Business Culture Circle
Digital Society, Wien

 

Ich stehe Ihnen gerne für Fragen und weitere Gespräche zur Verfügung:

Alfons Parovszky
Managing Partner
alfons@digisociety.consulting
+43 1 314 40 – 283