TeamFührungVeränderung muss in der Unternehmensführung beginnen. Die Unternehmensführung kennt die aktuellen Herausforderungen des Unternehmens. Aus den besehenden Herausforderungen muss die Notwendigkeit der Veränderung abgeleitet werden. Ohne der Klarheit darüber, dass eine Veränderung notwendig ist, und warum, wird es keine Veränderung im Unternehmen geben.

Die digitale Transformation ist Chefsache und ein Teamsport. Der CIO kann die Verantwortung für die digitale Transformation nicht übernehmen, das ist Verantwortung des CEO. Der CIO sollte allerdings in diesem Thema der beste Freund des CEO und der anderen Vorstands- / Geschäftsführungsmitglieder sein.

Wichtig ist hier, dass das Management des Unternehmens nicht im operativen Geschäft untergeht, und sich nur auf die Optimierung der Prozesse fokussiert, denn Veränderung benötigt Freiräume. Ohne diese Freiräume wird die digitale Transformation nicht gelingen. (deMarco, 2004).

Die beiden wichtigsten Handlungsfelder für die Unternehmensführung sind

  • Strategie
    Die Strategie muss Klarheit über die notwendigen Veränderungen schaffen
  • Management
    Das Führungsteam muss über das notwendige Wissen und die notwendige Einstellung verfügen, diese Veränderungen auch durchzuführen und vorzuleben.

Strategie

Unsere Zeit ist so schnelllebig wie noch nie zuvor. Die einzige Konstante ist die Veränderung.

Unsere heutige Welt wird oft als VUCA bezeichnet. VUCA ist ein Akronym (Kunstwort) und steht für Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity (also Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit). Durch diese veränderte Welt, müssen sich auch die Strategien verändern. Strategie kann nicht mehr nur ein Plan sein, der alle paar Jahre aktualisiert wird.

Michael E. Porter, der Begründer des strategischen Managements stellte fest

The essence of strategy is choosing what not to do.

Die Essenz der Strategie ist also auszuwählen, was man nicht macht. Organisationen haben nur endliche Ressourcen – also müssen wir sehr wählerisch sein, bei den Dingen die wir angehen. Es braucht daher eine gute Strategie und Planung. Die Strategie schafft Klarheit über die notwendigen Veränderungen.

Wichtige Bestandteile einer strategischen Neuausrichtung sind:

Management

Um Veränderungen im Unternehmen herbeizuführen, benötigen Sie nicht nur die richtige Strategie – also die Entscheidung, welche Dinge gemacht werden müssen bzw., welche Dinge zuerst gemacht werden sollen, sondern auch das Management und die Führung um die Veränderungen herbeizuführen.

Der Management-Papst Peter Drucker sagte:

“Management is doing things right; leadership is doing the right things.”

In dieser Phase ist unsere Aufgabe Sie dabei zu unterstützen, die Arbeitsfähigkeit des Führungsteams herzustellen.

Die Themen, mit denen wir uns dabei beschäftigen sind:

  • Veränderung des Führungsverhaltens
  • Organisatorische Veränderungen
  • Lernverhalten und Coaching
  • Mit Unsicherheit umgehen lernen

Die Transformation des Führungsverhaltens bedeutet:

Kognitive Transformation
(anders denken)
Transformation des Verhaltens
(anders handeln)
Emotionale Transformation
(anders reagieren)
Veränderung als
Chance begreifen
Zusammenarbeit und Teamarbeit über Abteilungsgrenzen hinweg.Ständige Veränderung als Notwendigkeit begreifen.
Mit der stetig zunehmenden Komplexität fertig werden.Lernende Organisation. Fehler als Notwendigkeit und Chance begreifen.Die Zuversicht zu haben anderen auf dem Weg zu helfen.
Neue Ideen entwickelnIdeen, Vorschläge und Feedback auch von anderen Gruppen schätzen und nutzen.Entscheidungen hinterfragen, aber nicht blockieren.
Entscheidungen rasch (in der
Unsicherheit) treffen
notwendige Veränderungen durchführen und anderen dabei helfen.Die Zuversicht zu haben als gutes Beispiel voranzugehen.

 

Der Business Leadership Circle ist eine Veranstaltungsserie der Digital Society, die sich mit den Herausforderungen der Führung in einer komplexen Welt beschäftigt.Community
Das Digital Society Institute bietet Trainings und Seminare zu den unterschiedlichsten Themebereichen der digitalen Transformation. Training
Digital Society Consulting bietet ein maßgeschneidertes Beratungsangebot für Ihre Problemstellungen der digitalen Transformation. Consulting

 

Werner IllsingerIch stehe Ihnen gerne für Fragen und weitere Gespräche zur Verfügung:

Ing. Werner Illsinger
Managing Partner Leadership & Innovation
e-Mail: werneri@digisociety.consulting
Mobil: +43 664 799 6 221